Heute hier, Morgen dort.

Berlin 2016

Advertisements

Click hier um das Video zu sehen.

postal.jpg

An einem Bahnhof kreuzen sich die Wege von Menschen auf der Reise in ein neues Leben.

strasse.jpg

Die zufälligen Begegnungen erzählen vom kommen und gehen, von Zwischenstationen des Lebens und vom Gefühl, noch nicht angekommen zu sein.

sitz.jpg

Die Figuren verbindet dabei das Warten auf die Zukunf und den Wunsch, eine neue Heimat zu finden.

jerz.jpg

Jorge Alejandro Suárez Rangel

als Stadtstraeicher

regie

Julian Meyer-Radkau

Ein Theaterstück des Proyekts

mund:Art Berlin, defakto GmbH